DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die ThomasLloyd Private Wealth Management GmbH („ThomasLloyd“) ist sich der Bedeutung personenbezogener Daten bewusst und hat dementsprechend technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die die Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen sicherstellen. Aus diesem Grund wird nachstehend offen gelegt, ob und zu welchen Zwecken ThomasLloyd Daten der Nutzer dieser Website „www.thomas-lloyd.de“ erfasst und verwendet („Datenschutzerklärung“).

Diese Datenschutzerklärung ist Bestandteil der für die Nutzung der Website geltenden Nutzungsbedingungen von ThomasLloyd, und ThomasLloyd behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit durch Aktualisierung dieser Veröffentlichung zu ändern.

1 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten durch ThomasLloyd

  1. ThomasLloyd erhebt personenbezogene Daten von Nutzern dieser Website nur, soweit das Telemediengesetz oder eine andere derzeit in Deutschland gültige Rechtsvorschrift, die sich auf personenbezogene Daten bezieht, es erlaubt oder die Nutzer hierzu eingewilligt haben. Eine einmal erklärte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden (siehe Ziffer 5.).
  2. Wenn ThomasLloyd personenbezogene Daten aus dem Besuch dieser Website erhebt, verarbeitet oder nutzen will, werden die hierüber Nutzer informiert. Sie entscheiden, welche persönliche Daten ThomasLloyd erhält und zu welchen Zwecken diese verarbeitet und genutzt werden dürfen.
  3. Zur Nutzung unserer Dienste kann es erforderlich sein, dass Sie sich registrieren lassen. Bei der Registrierung werden die Nutzer gebeten, Ihre Kontaktdaten (wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und den Firmennamen) oder sonstige Angaben über Ihre Person oder Ihr Unternehmen (wie Ihren Titel, die Art Ihres Unternehmens und Ihre Funktion) zu nennen.
  4. Um die Website und die Dienste von ThomasLloyd gezielt verbessern zu können, werden in anonymi-sierter Form Daten über die Nutzung dieser Website erhoben, wie etwa Ihren Domain-Namen und Ihre IP-Adresse. Diese Daten dienen rein statistischen und internen Marketing- und Werbezwecken.
  5. Gespeicherte Daten werden von ThomasLloyd über ein automatisiertes Verfahren gelöscht, wenn eine gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist oder falls die Daten nicht mehr benötigt werden.

2 Cookies

  1. ThomasLloyd verwendet zur Sitzungssteuerung Cookies. Auf diese Weise können die über diese Website erbrachten Dienste verbessert und bei wiederholtem Besuch beschleunigt werden. Sollte ThomasLloyd Cookies personenbezogen verwerten wollen, werden die Nutzer dieser Website hierzu gesondert um ihre Einwilligung gebeten.
  2. Sie können außerdem frei entscheiden, ob Sie Cookies zulassen wollen. Die meisten Browser verfügen hierzu über eine Funktion, die es ermöglicht, Cookies zurückzuweisen und bereits bestehende zu entfernen.

3 Weitergabe an Dritte

  1. Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte außerhalb von ThomasLloyd weitergegeben, soweit dies nicht zwingend zur Erfüllung der in Anspruch genommenen Dienste erforderlich ist, wie beispielsweise an Kooperationspartner zur Ausarbeitung von weiteren Diensten.
  2. Für Zwecke der Strafverfolgung, Gefahrenabwehr, aus verfassungsschutzrechtlichen Gründen oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum kann ThomasLloyd verpflichtet sein, im Rahmen behördlicher Ermittlungen auf Anordnung der zuständigen staatlichen Stellen personenbezogene Daten offen zu legen.

4 Sicherheit

ThomasLloyd unternimmt alle technisch, organisatorisch und wirtschaftlich zumutbaren Schritte zur Wahrung Ihrer Rechte auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Dennoch ist ThomasLloyd nicht in der Lage, jegliche, insbesondere widerrechtliche, unter Umgehung technischer Schutzmaßnahmen erfolgte Zugriffe auf Ihre Daten zu verhindern. ThomasLloyd übernimmt keinerlei Haftung für Informationen, die sich Dritte durch derartigen unbefugten Zugriff auf die Website verschafft haben.

5 Ihre Rechte

  1. Das Telemediengesetz gewährt Nutzern einer Website das Recht, sich über die von Ihnen aufbewahrten Daten zu informieren, diese zu aktualisieren und zu ergänzen. ThomasLloyd unternimmt sämtliche, technisch und organisatorisch zumutbare Anstrengungen, um den Nutzern den Zugriff auf ihre Daten zu ermöglichen.
  2. Vorausgehend hat ThomasLloyd Sie darüber informiert, dass für die Nutzung der Website und der von ThomasLloyd angebotenen Dienste über die Website Daten von Ihnen erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Darüber hinaus möchte ThomasLloyd zu Informations- und Werbezwecken einzelne Ihrer Daten, wie Name, Anschrift und Email-Adresse, verwenden. Hierzu benötigt ThomasLloyd Ihre Einwilligung, die Sie ThomasLloyd gegenüber durch Anklicken des Ja-Buttons erteilen können. Für die Nutzung der Website und die Inanspruchnahme von Dienstleistungen über die Website ist diese Einwilligung nicht notwendig. Sie können entscheiden, ob Sie uns Ihr Einverständnis geben.
  3. Sofern Sie Informationen künftig nicht mehr erhalten wollen, bitten wir um entsprechende Mitteilung auf dem unter Buchstabe d. genannten Wege.
  4. Zur Aktualisierung und Berichtigung Ihrer Angaben, zur Aufforderung, Daten aus unserer Datenbank entfernen zu lassen sowie zur Abgabe der Erklärung, dass Sie von ThomasLloyd keine Mitteilungen mehr erhalten möchten wie auch zu Fragen zu dieser Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte wie folgt an ThomasLloyd:
    1. Senden Sie eine E-Mail an support@thomas-lloyd.com, oder
    2. Rufen Sie die Website http://www.thomas-lloyd.de/ auf, oder
    3. Senden Sie einen Brief an die folgende Adresse:

      ThomasLloyd Private Wealth Management GmbH
      Hanauer Landstraße 291 b
      D-60314 Frankfurt am Main

      oder

    4. Rufen Sie die folgende Telefonnummer an:

      00800 09 0000 66

    Zählung der Seitenzugriffe

    Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”. Dieser Analysedienst benutzen sog. “Cookies”, Textdateien, die auf dem Computer eines Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse technisch ermöglichen.

    Die durch den Cookie von Google erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse) werden zum Teil an Server in den USA übertragen und dort gespeichert.

    Nutzer können die Daten, die an Google übermittelt werden, mit einem “Opt-Out Browser Plugin” kontrollieren. Dieses kann hier: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de%E2%80%9C heruntergeladen werden.

    Informationen in Cookies werden benutzt, um Reports über die Websiteaktivitäten auf revvet.de zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

    Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die Betreiber des Analysetools werden in keinem Fall IP-Adressen mit anderen personenbezogenen Daten in Verbindung bringen.

    Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in der Browser-Software verhindern; wir machen unsere Nutzer jedoch darauf aufmerksam, dass in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

 
Youtube   Facebook   Tipp!   Print       RSS Feed  Datenschutz   Nutzungsbedingungen  Impressum  © ThomasLloyd Group 2016. Alle Rechte vorbehalten.
Aktivieren Sie Twitter mit ihrem Account Namen, um die TwitterBar Section zu nutzen.